Energieberatung/Energieoptimierung

"Die ergiebigste Energiequelle, die nur darauf wartet, angezapft zu werden, ist Energieeffizienz."

 Doris Bures, österreichische Infrastrukturministerin 2010

Die Energiebilanz einer technischen Anlage ist von einer Vielzahl von Einflussfaktoren abhängig. Industrie- und Gewerbebetriebe benötigen daher Konzepte, die steigenden Energiekosten entgegensteuern und Umweltschutzaspekten sowie politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen gerecht werden. 

Oberste Priorität setzen wir in die Entwicklung und Erstellung umweltbewusster Energiekonzepte im Bereich der Kälte- und Energietechnik. Hierbei müssen sowohl die örtlichen Gegebenheiten als auch die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen Maßnahmen berücksichtigt und gegenübergestellt werden. 

Wir zeigen Ihnen Einsparpotenziale, vorrangig in verbrauchsintensiven kälte- und energietechnischen Prozessen, auf. Sie reduzieren Ihre Kosten nachhaltig und steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch z.B. umweltschonend und ressourcensparend hergestellte Produkte. Einhergehend senken Sie CO2-Emmissionen und tragen maßgeblich zu Klima- und Umweltschutz bei.

Warum diesen Beitrag zur ökologischen Verantwortung nicht Image fördernd nutzen? Die Klimafreundlichkeit von Produkten (z.B. Energieeffizienzklassen von Haushaltsgeräten) ist ein Faktor, der auch die Kaufentscheidung der Kunden beeinflussen kann. 

 

Wie wir vorgehen:

Entsprechend der Ausgangssituation vor Ort begutachten wir Ihre Anlagentechnik, analysieren energetische Schwachstellen und schlagen Maßnahmen zur Verbesserung und Effizienzsteigerung vor. 

Wir unterstützen Sie von der Analyse bis zur Umsetzung:

  • Status-Quo-Analyse (Bestandsanalyse) und Auswertung

  • Erstellung von Energiekonzepten 

  • Energetischer Vergleich unterschiedlicher Systeme 

  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen auf Basis von Kennwerten

  • Vorstellen eines Maßnahmenkatalogs

  • Umsetzung der Maßnahmen

© 2018 frigo green solutions